06.09.2009 17:41, Werbebande

Das Damen NLA-Team "Judo beider Basel" hatte die Ehre, die brandneue Werbe- und Willkommensbande für Judokas in Sportzentrum Rosen einzuweihen.
Die Kosten wurden vollumfänglich von der Gesundheitsorganisation und Krankenversicherung SWICA, Regionalbüro Basel, übernommen.
Alle Mitglieder des SJV und Clubmitglieder des Budokai profitieren von besonderen Konditionen - Herr Matthias Blättler (079 745 56 16) matthias.blaettler@swica.ch gibt gerne jederzeit Auskunft.

Impressionen Wettkampf + Training ·


06.09.2009 17:21, Integra 09

Mit der Bühnenpräsenz an der Integra 09 konnte unser Verein eine sympathische Präsenz im Städtli zeigen. Zusammen mit 1st-Choice-Gym und Team Synergy ist es gelungen eine Kampfkunstshow über die Clubgrenzen hinweg einem breiten Publikum zu präsentieren.
Vielen Dank an Daniela und Reto für die zusätzlichen Vorbereitungen mit den Judokids, allen Helfern für das legen und transportieren der Matten, sowie die kollegiale Zusammenarbeit mit Beat Joos (Kickboxen) und Michi Lifart (extreme Martial Arts) - es hat Spass gemacht und der Aufwand hat sich gelohnt.

Im Anschluss an die Show und den NLA Damenwettkampf im Dojo konnten alle BudokaianerInnen sowie die Mannschaft "Team Judo beider Basel" an einem genialen Kick-Box Anfängertraining von und mit Beat Joos teilnehmen.
Ganz spezieller Dank an unseren Freund Beat!

Eindrücke von der Show · Vorbereitungen im Dojo ·


06.09.2009 17:04, NLA Damen - Niederlage gegen Fribourg

Judo-Damen aus Basel verlieren gegen Fribourg in der Nationalliga A
In der 6. Runde in der Schweizermeisterschaft der Nationalliga A verlieren die Damen vom Team Judo beider Basel gegen das Team aus Fribourg. Trotz Heimvorteil in Liestal und ausgeglichenen Kämpfen gelingt es den Baslerinnen nicht, die Fribourgerinnen zu schlagen. Für den Einzug ins Final der Schweizermeisterschaften ist Basel auf Schützenhilfe angewiesen.

Zum Team Judo beider Basel
Im Team Judo beider Basel kämpfen die stärksten Wettkämpferinnen aus der Region Basel unter dem Patronat des Kantonalen Judoverbandes beider Basel. Coach der Mannschaft ist Michèle Flammer, Co-Coach ist Sara Hasler.

Als "Trostpflaster" konnten die jungen Damen des Teams anschliessend an einem Einführungstraining im Kickboxen mit Beat Joos (1st-Choice-Gym) teilnehmen und so neben den Einblick in eine neue Kampfsportart auch einiges über die eigenen Grenzen erfahren - siehe unter "Integra".

Text von Matthias Opferkuch (JCB) · Bildgalerie Fotos Fabienne Flammer ·


03.09.2009 15:11, Heimsieg Judo-Team beider Basel H2

Mittwoch 2.9.2009 konnte die Mannschaft "Judo-Team beider Basel H2" mit ihrem Coach Marcel Hangartner zwei erfreuliche Siege einholen.

JT beider Basel : JK Oensingen 6:4 (30:20)
JT beider Basel : JC Galmiz 6:4 (30:20)
JK Oensingen : JC Galmiz 4:6 (20:30)

Gratulation an die Mannschaft, die alles gegeben hat und nun auf Rang 4 in der Tabelle steht!

Herzlichen Dank an alle, die die Mannschaft vor Ort unterstützt haben, Pascal für das Co-Coaching, Hilde und Chiwith am Richtertisch, Reta für die medizinische Betreuung, Reto, Chiwith und Flo für den Snack danach!


30.06.2009 07:21, SMM NLA Damenmannschaft gewinnt gegen Cortaillod


Erneut gelingt es der jungen Damenmannschaft “Judo beider Basel“ einen Sieg zu erkämpfen. Die Mannschaft gewinnt überraschend nach zwei hart umkämpften Begegnungen gegen das Schweizermeister Judo Team Cortaillod

Mehr Infos auf der JCB Site · Fotos ·


28.06.2009 20:43, Schöne Sommerferien!

Ich wünsche allen einen schönen Sommer und eine erholsame Zeit.

Zu den Trainings in den Sommerferien:

Am Mittwoch Abend ab 20:00 findet ein freies Training für Jugendliche und Erwachsene statt.
Am Donnerstag Abend um 19:30 findet das Home Judo Randori Base sicher die nächsten 2 Wochen statt. Über den weiteren Verlauf werde ich informieren.

Die Kindertrainings starten wieder am Montag, 10.08.2009.

Tobias


21.06.2009 23:42, Erfolgreiches Judo-Wochenende 20./21.6.09

Rankingturnier Uster: Reto Dürrenberger holte in der Kategorie Elite den 9. Rang und bei den Senioren die Silbermedaille!

Am Shihan Turnier holten unsere jüngsten Hoffnungen folgende Ränge:

1. Platz: Leuenberger Cédric (-30 kg, 99)
1. Platz: Hounnon Laci (-45 kg, 99)
1. Platz: Wanner Lukas (-30 kg, 00)
3. Platz: Schmiedhauser Jeannine (-35 kg, 98)

Bravo den Judokas und TrainerInnnen für den vollen Einsatz!

Fotos vom Turnier ·


27.05.2009 22:50, Glücksbringer im Dojo

Unser Dojo besitzt einen neuen Glücksbringer.

In stundenlanger Handarbeit haben Chiwith, Carol und Hilde aus Papier, Kleister, Hasengitter, etc. einen wunderschönen Drachen für den Eingangsbreich des Dojos gebastelt.

Drachen symbolisieren in den asiatischen Räumen die Grundkräfte der Natur, gelten als sehr weise und stehen für langes Leben. Ausserdem beschützen und beschenken sie die Menschen.

Vielen herzlichen Dank für die wunderschöne Arbeit! Möge dieser Drache das Dojo beschützen und Glück für die Trainierenden bringen.


15.05.2009 20:38, Verleihung der Schulsport Avards Baselland

Sportzentrum Rosen, 13.5.2005

[ Text & Bilder: Ueli Waldner ]
Das NKL war Gastgeber im Sportzentrum Rosen
Regierungsrat Urs Wüthrich-Pelloli hat in der Trampolin- und Kinderturnhalle im Rahmen einer Feier die Baselbieter Schulsport Awards 2008 verliehen. Der Vorsteher der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion (BKSD) zeichnete in vier Kategorien fünf Schulen aus, welche sich in verschiedener Hinsicht in hohem Masse für den Sport an ihrer Schule eingesetzt und besondere Aktivitäten durchgeführt haben.

Die Feier wurde durch Darbietungen von Turnerinnen und Turnern des NKL und des Budokai Liestal sportlich umrahmt.

Die Preisträger sind
Sporttag: Berufsfachschule aprentas, Muttenz
Projektwoche: Kindergarten und Primarschule Ormalingen
Schulsportangebot: Sekundarschule Gelterkinden
Schule bewegt: Primarschule Bretzwil und Primarschule Oberdorf

Mehr Fotos und Infos ·


10.05.2009 12:14, Nachwuchs

Wir gratulieren ganz herzlich Marcel und Kusum Hangartner sowie Alaya zur Tochter und Schwesterchen ELODY. Sie erblickte das Licht der Welt am Mittwoch 6.5.2009.
Die Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand und Club


 

1-10 · 11-20 · 21-30 · 31-40 · 41-50 · 51-60 · 61-70 · 71-80 · 81-90 · 91-100 · 101-110 · 111-120 · 121-130 · 131-140 · 141-150 · 151-160 · 161-170 · 171-180 · 181-190 · 191-200 · 201-210 · 211-220 · 221-230 · 231-240 · 241-250 · 251-260 · 261-270 · 271-280 · 281-290 · 291-300 · 301-310 · 311-320 · 321-330 · 331-340 · 341-350 · 351-360 · 361-370 · 371-380 · 381-390